Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Bestandscharakterisierung

umfangreiches Werkarchiv

Rolf Lederbogen (1928-2012)

Designer, Architekt, Lehrer

Kurzbiografie

1928 geboren in Hannoversch Münden
1945/1946 Volontär in einem Architekturbüro in Hildesheim
1947-1952 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Kassel bei Heinrich Lauterbach, Hans Leistikow, Hermann Mattern und Ernst Röttger
ab 1952 Freiberufliche Tätigkeit als Grafiker und Architekt in Köln
1953 Mitglied des Bundes Deutsche Grafikdesigner
1956 Berufung an den Lehrstuhl Grundlagen der Architektur der TH Karlsruhe
1960 Ernennung zum Ordentlichen Professor
1974/1975 Gastdozent an der Universität Dortmund
1991 Gastprofessur an der Universität Coimbra/Portugal
1993 Emeritierung
2012 gestorben in Heidelberg

Werkauswahl

Gestaltung einer Abteilung im Deutschen Pavillon auf der Weltausstellung Brüssel 1958
Erscheinungsbild von Publikationen und Ausstellungen zur friedlichen Nutzung der Atomenergie für das Bundesministerium für Wissenschaft und das Deutsche Atomforum e.V. 1964-1974
Bodengestaltung Fußgängerunterführung Bahnhofplatz Karlsruhe 1968/1969
Gestaltung Fußgängerunterführung Karlstor 1968/1969
Schalterhalle Postdienstgebäude Lörrach 1972
Erscheinungsbild und Büromöbelprogramm Stadtsparkasse Köln 1972-1974
Briefmarke "Wandern" 1974
Logo Universität Karlsruhe 1975
Kundenhalle, Service-Center, Sitzungssäle, Kantine und Speisesaal Sparkasse Karlsruhe 1975-1981
Erscheinungsbild und Büromöbelprogramm Stadtsparkasse Ludwigshafen 1976-1983
Wettbewerbsentwurf Erweiterung Staatliche Kunsthalle Karlsruhe 1978
Gestaltung Wanderausstellung "Historische Baudenkmäler und ihre Restaurierung in der Bundesrepublik Deutschland" 1979
Leitsystem und künstlerische Ausstattung Berufsförderungszentrum Bremen 1979-1982
Leitsystem Psychiatrische Landesklinik Wunstorf 1979-1985
Wettbewerbsentwurf Landesmuseum Rottweil 1980
Ausstellungsgestaltung "Kunst und Kultur Sardiniens" Badisches Landesmuseum Karlsruhe 1980
Wettbewerbsentwurf Festhalle mit Schlossbezirk Ettlingen 1980
Wettbewerbsentwurf Altersheim Ettlingen 1981
Wettbewerbsentwurf Rathauserweiterung Wilhelmshaven 1981
Sitzungssäle Stadtsparkasse Ludwigshafen 1981/1982
Wettbewerbsentwurf Stadthalle Rastatt 1982
Gestaltung Wanderausstellung "Deutscher Widerstand 1933-1945" 1983
Eichenzweig-Motiv Ein-, Zwei- und Fünf-Cent-Münzen 1996
Briefmarke "Alte Völklinger Hütte" 1996
Briefmarke "Kloster Maulbronn" 1998
Briefmarke "Ein Gruß von Herz zu Herz" 2004

Literaturauswahl

Kunstwerke und Technikobjekte der Universität Karlsruhe 1825-2000. Hrsg.: Universität Karlsruhe (TH). Mit Ursula Merkel. Karlsruhe 2000
Minifactum. Über das Entwerfen von Briefmarken. Mit Beitr. von Hans-Jürgen Corduan und Heinz Draheim. Karlsruhe 1995
Eine Stadt. Bilder aus Karlsruhe. Karlsruhe 1993
Künstlerische Fotografie: Still-Leben, stille Landschaften, Menschen - Landschaften, Menschen - Räume, Ausstellung, Athen, Nationalpinakothek, Sommer 1984, Thessaloniki, Goethe-Inst. u. Techn. Hochschule, Herbst 1984, Budapest, Techn. Univ., Winter 1984. Karlsruhe 1984