Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Bestandscharakterisierung

einige Materialien
(49 Fotografien von 15 Projekten)

Findbuch (PDF)

Robert Looser (1889-1945)

Architekt

Kurzbiografie

1889 geboren in Großgartach/Württemberg
  Architekturstudium in Straßburg
1918 Architekt im Büro von Paul Bonatz in Stuttgart
1926 Auswanderung nach Los Angeles/Kalifornien
1930 Rückkehr nach Deutschland
1945 in russischer Gefangenschaft gestorben

Werkauswahl

im Büro von Paul Bonatz 1918-1920:
Bürgerspital Straßburg
Hauptbahnhof Stuttgart
selbständig:
Raumgestaltung Cafe Odeon Konstanz um 1920
Villa Mercistraße Freiburg i. Br. 1921
Umbau Haus Himmelsbach Maximilianstraße Freiburg i. Br. 1922
Gut Waldhof bei Oberkirch 1922
Villenkolonie Herdern Freiburg i. Br. 1923
Zollamt Oberkirch 1924
Tabakfabrik Gebr. Lotzbeck Lahr 1924
Umbau Casino Freiburg i. Br. 1924
Kaufhausentwurf 1925
Umbau der Weinstuben im Zähringer Hof Freibrug i. Br. 1925
Wettbewerbsentwurf zu einem Krankenhaus Singen 1925
Villenkolonie Hauptstra§e 28-40 Freiburg i. Br. 1926
1926-1930 in Kalifornien:
Trust and Savingsbank San Diego
Los Angeles Hospital
Community School San Diego
amerikanisches Ausstellungsgebäude in Sevilla/Spanien
mehrere Landhäuser in Hollywood und Los Angeles
Schule mit Internat in New York
seit der Rückkehr 1930:
Löwenbräu Freiburg i. Br.
Großgaragen- und Werkstättenprojekt Hotel Feldberger Hof Feldberg
Bürobau Brauerei Ganter Freiburg i. Br.
Maschinenhalle Breisgau-Eiswerk Freiburg i. Br.
Lager- und Bürohaus Rheinschifffahrtsgesellschaft Breisach
Wohnhaus Looser Freiburg i. Br.
Edelsteingeschäft Freiburg i. Br. 1936
Raumgestaltung Bierstube Zähringer Hof Freiburg i. Br. 1936

Literaturauswahl

in Bearbeitung