Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Bestandscharakterisierung

einige Materialien

Mappenwerk Ernst Wasmuth Verlag 1901-1904

Joseph M. Olbrich (1867-1908)

Architekt

Kurzbiografie

1867 geboren in Troppau
  Maurerlehre
1882-1886 Architekturstudium an der Staatsgewerbeschule Wien
  tätig als Bauzeichner
ab 1890 Akademie der Bildenden Künste Wien
ab 1893 im Büro von Otto Wagner in Wien
ab 1901 in Darmstadt
1908 gestorben in Düsseldorf

Werkauswahl

Secessionsgebäude Wien 1897-1898
Café Niedermeyer Troppau 1898
Haus des Radfahrclubs der Hof- und Staatsbeamten in Wien 1898-1899
Haus Stöhr St. Pölten 1899
Haus Bahr Wien 1899-1900
Ernst-Ludwig-Haus Mathildenhöhe Darmstadt 1900-1901
Häuser Olbrich, Christiansen, Keller, Glückert, Bosselt und Habich Mathildenhöhe Darmstadt 1900-1901
Wohnhaus für Albert Hochstrasser Kronberg im Taunus 1901
Haus Stade 1901-1902
Haus Kuntze Berlin-Steglitz 1902-1903
Drei-Häuser-Gruppe Mathildenhöhe Darmstadt 1903-1904
Haus Kruska Köln-Lindenthal 1907-1908
Hochzeitsturm Mathildenhöhe Darmstadt 1907-1908
Haus Clarenbach Düsseldorf-Wittlaer 1907-1908
Warenhaus Tietz Düsseldorf 1907-1909
Arbeiterhaus Opel Mathildenhöhe Darmstadt 1908
Künstlerhaus Krefeld 1908
Haus Feinhals Kön-Marienburg 1908-1909
Haus Banzhaf Kön-Marienburg 1908-1909
Warenhaus Althoff Gladbeck 1908-1909

Literaturauswahl

Schriften von Joseph Maria Olbrich:
mit Ludwig Hevesi: Ideen von Olbrich. Leipzig 1900
Architektur von Olbrich (Mappenwerk). Berlin: Ernst Wasmuth 1901-1914
mit Wilhelm Holzamer: Spiele. Leipzig: Eugen Diederichs 1901
mit Georgina Freiin von Rotsmann: Es war einmal. Darmstadt 1904
Das Warenhaus Tietz in Düsseldorf. Berlin: Ernst Wasmuth 1909
Schriften über Joseph Maria Olbrich:
Alexander Koch (Hg.): Ein Dokument deutscher Kunst. (Ausstellungskatalog). Darmstadt: Alexander Koch 1901
Gerhard Bott: Joseph M. Olbrich und die Darmstädter Künstlerkolonie (Kunst in Hessen und am Mittelrhein, 7). Darmstadt 1967
Hessisches Landesmuseum Darmstadt (Hg.): Joseph M. Olbrich 1867-1908. Das Werk des Architekten. (Ausstellungskatalog). Darmstadt 1967
Karl Heinz Schreyl, Dorothea Neumeister: J. M. Olbrich. Die Zeichnungen in der Kunstbibliothek Berlin. Kritischer Katalog. Berlin 1972
Ian Latham: Joseph Maria Olbrich. Stuttgart 1981
Bernd Krimmel: Joseph M. Olbrich 1867-1908. (Ausstellungskatalog) Darmstadt 1983;
Renate Ulmer: Olbrich, Joseph Maria. In: Neue Deutsche Biographie (NDB), Band 19. Berlin 1999, S. 500-501
Peter Haiko, Caterina Iezzi, Renate Ulmer: Joseph Maria Olbrich. Secession Wien - Mathildenhöhe Darmstadt. Ausstellungsarchitektur um 1900 (Ausstellungskatalog). München 2006
Ralf Beil, Regina Stephan (Hg.): Joseph Maria Olbrich 1867-1908. Architekt und Gestalter der frühen Moderne (Ausstellungskatalog). Ostfildern 2010