Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Bestandscharakterisierung

umfangreiches Werkarchiv

11.132 Pläne, 81 Fotos und Sonstiges

Bestandsübersicht (PDF)

Dieter Quast (geb. 1928)

Architekt

Kurzbiografie

1928 geboren in Heidelberg
  Studium an der Staatlichen Akademie der Künste in Stuttgart bei Herbert Hirche
  Mitarbeiter bei Herbert Hirche
seit 1955 selbständig
  lebt in Heidelberg

Werkauswahl

Doppelhaus Heidelberg 1959-1963
Wohnhaus Heidelberg 1960/1961
ev. Kirche Steinbach bei Bühl 1960/1961
ev. Gemeindezentrum Stephanushaus Heidelberg-Pfaffengrund 1962-1967
ev. Gemeindezentrum Johanneskirche Bühl 1962-1964
Wettbewerbsentwurf Römisch-Germanisches Museum Köln (mit Peter und Ursula Trint) 1963
Psychiatrische Landesklinik Wiesloch 1963-1973
Wiederaufbau Schloss Bruchsal 1964-1969
Gesundheitsamt Heidelberg (mit Burkhard und Wenner) ab 1965
Landratsamt Heidelberg (mit Burkhard und Wenner) 1966/1967
Wohnhausgruppe Bundesgartenschau Karlsruhe 1967
Märchenwald Königsstuhl Heidelberg 1967-1970
ev. Thomaskirche Pforzheim 1967-1972
Landesklinik Nordschwarzwald Hirsau 1968-1975
Wohnhaus Heidelberg-Boxberg 1969
Hauptverwaltung Berufsgenossenschaft Chemie Heidelberg 1969-1973
Wettbewerbsentwurf Altstadterneuerung Heidelberg (mit Hans Burkhard jun., Hans-Peter Polich jun.) 1970
Personalwohnheim Krankenhaus Speyerhof Heidelberg 1972
Sprengelmuseum Hannover (mit Peter und Ursula Trint) 1971-1979
Wettbewerbsentwurf Naturkundemuseum Rosensteinpark Stuttgart 1974
Wettbewerbsentwurf Wallraf-Richartz-Museum Köln 1975
Berufsgenossenschaftliche Akademie Hennef bei Bonn (mit Karl Schmucker, Peter Trint) 1976-1981
Wettbewerbsentwurf Bebauung Kornmarkt Heidelberg 1978
Entwurf Wohnbebauung Riad 1978
Kurpfälzisches Museum Heidelberg 1979-1989
Wettbewerbsentwurf Museum für Kunsthandwerk Frankfurt am Main 1980
Umbau Museum Fridericianum Kassel 1980-1988
Gedenkstein Josef Viktor von Scheffel Heidelberg 1983
Umbau Orangerie Karlsaue Kassel zum Museum 1984-1990
Umbau Marstall Heidelberg 1985
Wettbewerbsentwurf Entwicklungszentrum Heidelberger Druckmaschinen AG Heidelberg 1990
Parkierungsbau H+G Bank Heidelberg 1991
Dokumentations- und Kulturzentrum deutscher Sinti und Roma Heidelberg 1997

Literaturauswahl

DBZ, 6/1963, S. 792
Baumeister 3/1963, S. 690-691
DBZ 8/1965, S. 1299
Baumeister 11/1965, 1275-1278
Bauwelt 44/1967, S. 1098
Baumeister 1/1968, S. 82
Bauwelt 29/1969, S. 954
Bauwelt 32/1970, S. 1226-1237
Bauwelt 18/1982, S. 720-725