Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Bestandscharakterisierung

einige Materialien

1 Ordner Manuskripte
1 handschriftlich kommentierte Vitruvausgabe
35 Skizzenbücher

weitere Standorte

KIT-Bibliothek Karlsruhe (CS): Bibliothek Walter Sackurs mit ca. 120 baugeschichtlichen Werken des 16.-19. Jahrhunderts

Walter Sackur (1871-1926)

Architekt, Lehrer

Kurzbiografie

1871 geboren in Berlin
  Architekturstudium an der TH Charlottenburg bei Carl Schäfer
um 1900 preußischer Staatsbeamter
1911 Ruf an die TH Danzig
1912 Nachfolger Adolf Weinbrenners an der TH Karlsruhe
  Leiter der Beratungsstelle des Landeswohnungsvereins
1926 gestorben in Karlsruhe

Werkauswahl

Bebauungspläne Karlsruhe-Grünwinkel und Karlsruhe-Ost
Gebäude der Bauingenieur-Abteilung der TH Karlsruhe 1913/1914 und 1919-1921

Literaturauswahl

Schriften von Walter Sackur:
Des Vetruvius Basilika in Fanum und die neue Ausgabe der Decem libri de architectura. Karlsruhe 1913
Zum Gedächtnis an Friedrich Ostendorf. Berlin 1919
Karlsruhe-Ost und die Technische Hochschule. Ein Beitrag zum Karlsruher Bebauungsplan. Karlsruhe 1920
Festschrift zur Einweihung des Neubaues der Bauingenieur-Abteilung an der Technischen Hochschule "Fridericiana" Karlsruhe i. B. am 22. November 1921. Berlin 1921
Vitruv und die Poliorketiker. Berlin 1925
als Herausgeber:
Friedrich Ostendorf: Sechs Bücher vom Bauen. Enthaltend eine Theorie des architektonischen Entwerfens. Hg. von Walter Sackur. 4., vollst. umgearb. u. verm. Auflage. Berlin 1922
Literatur über Walter Sackur:
Karl Wulzinger: Zum Gedächtnis an Walter Sackur. In: Zentralblatt der Bauverwaltung, 46 (1926), Heft 27, S. 332-333
Clemens Brünenberg: Das Bauingenieursgebäude an der Technischen Hochschule Karlsruhe von Walter Sackur, 1921. In: Institut für Baugeschichte der Universität Karlsruhe (Hg.): Bauen in Baden. Architektur in Karlsruhe 1920-30. Karlsruhe 2006, S. 9-19