Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Bestandscharakterisierung

einige Materialien

Lehrmaterialien aus seiner Professur an der Universität Stuttgart

weitere Standorte

Sächsische Landesbibliothek, Staats- und Universitätsbibliothek Dresden: Briefwechsel mit Hermann Henselmann (1905-1995)

Curt Siegel (1911-2004)

Architekt, Lehrer

Kurzbiografie

1911 geboren in Brüssel
1931-1936 Studium der Architektur und des Bauingenieurwesens an der TH Dresden, Diplom als Architekt
1936-1938 Assistent bei Prof. Georg Rüth an der TH Dresden
1939 Promotion
1939-1945 Architekt in Magdeburg
1946-1950 Professor für Tragwerkslehre für Architekten an der Hochschule für Baukunst und Bildende Kunst in Weimar
1950 Professor mit demselben Lehrinhalt an der TH Stuttgart
1953 Gründung der Bürogemeinschaft Architekten Siegel und Wonneberg mit Rolf Wonneberg in Stuttgart
1965-1968 einige mehrwöchige Vortragsreisen durch Lateinamerika
1970 Emeritierung
2004 gestorben in Dornbirn

Werkauswahl

Eisengießerei Rexroth Lohr am Main 1958-1961
Kollegiengebäude I und II der Universität Stuttgart (mit Rolf Gutbier und
Günter Wilhelm) 1958-1964
Großraumbüro C. F. Boehringer & Söhne GmbH Mannheim 1960-1962
Ausbau und Überdachung Neckarstadion Stuttgart 1971-1973
Museum am Löwentor Stuttgart 1981-1985
Hanns-Martin-Schleyerhalle Stuttgart (mit Rudolf Wonneberg) 1983
Fertigungstechnische Institute für Maschinenwesen
Institut für Statik und Dynamik der Luft- und Raumfahrtkonstruktionen

Literaturauswahl

Schriften von Curt Siegel:
Wirtschaftliche Bemessung und Formgebung von zweistieligen Rahmen des Hochbaus mit Zugband und ohne Zugband. Dresden 1939
Planungsmethoden im amerikanischen Industriebau. Reisebericht einer Studiengruppe dt. Fachleute. München 1959
Strukturformen der modernen Architektur. München 1960
Bürobaukosten. Untersuchungen über die Wirtschaftlichkeit von Büro- und Verwaltungsgebäuden. Eine Analyse der Abrechnungskosten und Planunterlagen ausgeführter Gebäude aus den Jahren 1954 bis 1965. Quickborn 1967
Kuppelbau. Bautechnische Aspekte des Wiederaufbaus der Dresdner Frauenkirche. In: db, 125 (1991), Nr. 11, S. 72-79
Schriften über Curt Siegel:
Adalbert Sack: Das Hochhaus der Fakultät für Bauwesen der Technischen Hochschule Stuttgart. In: Die Bauverwaltung mit Bauamt und Gemeindebau, 11 (1962), Nr. 6, S. 300-306
Jürgen Joedicke: Über Architektur und Architekturlehre in Stuttgart. Konstruktion als Gestaltungsmittel. Curt Siegel zum 70. Geburtstag. In: Bauen und Wohnen, Nr. 5/1981
Jürgen Joedicke: Helligkeit und Weite. Curt Siegel zum achtzigsten Geburtstag. Lehrer und Architekt. In: Frankfurter Allgemeine, 1991, Nr. 61, S. 30
Rüdiger Krisch: In die Jahre gekommen. Eisengießen in Lohr am Main, 1958-61. In: db, 133 (1999), Nr. 10, S. 120-124
Franz Krauss: Curt Siegel. Architekt und Hochschullehrer. Ingenieurportrait. In: db, 135 (2001), Nr. 10, S. 137-139
Dieter Sengler: Curt Siegel. In: Stuttgarter Uni-Kurier, Nr. 93 (April 2004)