Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Bestandscharakterisierung

einige Materialien

Studienunterlagen, Zeichnungen

Otto Stuck (1884-1958)

Architekt

Kurzbiografie

1884 geboren in Köndringen bei Emmendingen
1899-1902 Lehre als Bau- und Möbelschreiner in Schopfheim, zugleich Besuch der Gewerbeschule Schopfheim
1902 Gesellenprüfung
1902/03 berufstätig in Emmendingen und Basel
1903-1910 Studium an der Baugewerkeschule in Karlsruhe, währenddessen in verschiedenen Architekturbüros tätig
1910 Werkmeisterprüfung
1910-1914 in verschiedenen Architekturbüros tätig
seit 1914 Architekturbüro mit Karl Brückel in Emmendingen
1922 Bestellung zum hauptamtlichen Bauschätzer
1951 Versetzung in den Ruhestand
1958 gestorben in Emmendingen

Werkauswahl

in Bearbeiung

Literaturauswahl

in Bearbeitung