Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Bestandscharakterisierung

umfangreiches Werkarchiv

Carlfried Mutschler (1926-1999)

Architekt, Lehrer

Kurzbiografie

1926 geboren in Mannheim
1947-1951 Architekturstudium an der TH Karlsruhe
1951 Architekturbüro Alfred Au in Mannheim
1952/1953 Architekturbüro Lange und Mitzlaff Architekten in Mannheim
seit 1953 freier Architekt in Mannheim, bis 1959 auch in Frankfurt/Main
1967/1970 Landesvorsitzender des BDA Baden-Württemberg
1962/1963 Assistent an der TH Stuttgart bei Horst Linde
1965 Mitglied der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung
1967 Lehrtätigkeit an der Universität Stuttgart
1970 Mitglied der Akademie der Künste Berlin
1971 Gründung des Architekturbüros Carlfried Mutschler + Partner
seit 1976 Lehrtätigkeit an der Städelschule Frankfurt/Main
1978 Ernennung zum Honorarprofessor
1984 Gastdozent am MIT Cambridge/USA
1993 Architekturbüro Schwöbel, Mäurer und Mutschler
1999 gestorben in Mannheim

Werkauswahl

Kantine mit Pförtnerhaus Dr. Schleussner-Fotowerke Neu-Isenburg 1954
Evangelisches Gemeindezentrum mit Pfingstbergkirche Mannheim-Pfingstberg 1957-1963
Wohn- und Bürohaus Mutschler E7,7 Mannheim 1960
Friedrich-Ebert-Schule Mannheim-Waldhof 1962-1966
Lukaskirche Mannheim-Almenhof 1965-1967
Evangelisches Gemeindezentrum Mannheim-Vogelstang 1965-1968
Südasien-Institut Universität Heidelberg 1965-1969
Kapelle Städtisches Krankenhaus Mannheim 1966
Geschwister-Scholl-Gesamtschule Mannheim-Vogelstang 1967-1975
Stadtteilmittelpunkt Heidelberg-Emmertsgrund 1973-1975
Wohnanlage Herzogenried Mannheim-Neckarstadt 1970-1977
Multihalle Bundesgartenschau Mannheim (mit Frei Otto, Ewald Bubner und Ove Arup Partners, London) 1970-1975
Medizinische Institute Universität Heidelberg 1974-1978
Max-Planck-Institut für Astronomie Heidelberg 1972-1975
Wohnhaus E7,5 Mannheim 1975-1978
Entwurf Wohn- und Geschäftsviertel Bab al-Sheikh Bagdad 1980-1982
Wilhelm-Busch-Schule Mannheim-Neckarstadt 1979-1983
Internationales Institut für Berufsbildung Mannheim-Neckarstadt 1983/1984
Stadthaus N 1 Mannheim 1986-1991
Reiss-Museum für Archäologie und Völkerkunde Mannheim 1979-1988
Polizeidirektion Heidelberg 1989-1993

Literaturauswahl

Schriften von Carlfried Mutschler:
Carlfried Mutschler + Partner. Bauten und Entwürfe. Bd. 1. Stuttgart 1976
Carlfried Mutschler: Werkbundhäuser im Dörfle Karlsruhe. Karlsruhe o. J. (um 1978)
Carlfried Mutschler + Partner. Bauten und Entwürfe. Bd. 2. Stuttgart 1995
Schriften über Carlfried Mutschler:
Frei Otto: Multihalle Mannheim. Diese Publikation ist zugleich ein Bericht des Teilprojektes "Erfahrungen am Bauwerk" des Sonderforschungsbereichs 64 "Weitgespannte Flächentragwerke" der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Stuttgart 1978
Monika Ryll: Kaufhaus, Rathaus, Stadthaus in Mannheim. Bauten im Widerspruch zwischen Obrigkeit und Bürgerschaft. Mannheim: v. Brandt 1991