saai | Archiv für Architektur und Ingenieurbau

Heinrich W. Wolf (1909-1990)

Architekt

Kurzbiografie

1909 geboren in Straßburg
1930-1934 Architekturstudium an der TH Karlsruhe bei Hermann Billing, Karl Caesar, Max Laeuger und Gisbert von Teuffel
1934 Diplom bei Otto Ernst Schweizer
1934-1939 selbständiger Architekt in Sasbachwalden
1940-1942 UK-Stellung zum Wiederaufbau im Elsass, stellv. Neubauleiter in Sulz
1949/1950 Kriegsschaden-Schätzer im Murgtal für Gebäudeversicherung
1949-1984 selbständiger Architekt in Sasbachwalden, seit 1975 mit seinem Sohn Heinrich T. Wolf
1990 gestorben in Sasbachwalden

Werkauswahl

In Bearbeitung

Literaturauswahl

In Bearbeitung

Bestandscharakterisierung

Einige Materialien

Studienarbeiten bei Hermann Billing, Karl Caesar, Max Laeuger, Gisbert von Teuffel, Otto Ernst Schweizer,
Karl Wulzinger u. a.